(Original verfasst am 22.05.2014)
Das wichtigste ist erledigt. Solltet ihr nun eine SMS von eurem früherem selbst oder jemand anderem aus der Vergangenheit bekommen, ist das absolut normal, denn: Future Gadget #8 ‘Phone Microwave’ (name subject to change) ist gebaut. (Für alle, die mit dem Namen nichts anzufangen wissen: Die Mikrowelle aus Steins;Gate). Seit Februar habe ich dran geplant, sie zwischenzeitlich fast aufgegeben, dann entstand jedoch unsere Steins;Gate-Cosplaygruppe und Steins;Gate wurde in Deutschland lizenziert. Beides hat mir dann doch den nötigen Motivationsschub gegeben, um weiterzumachen. Sie steckt noch in der Betaphase, denn Licht und Drehtellermotor sind noch nicht implementiert, und auch Mayuris Anweisungen fehlen. Das Labor hat noch nicht das Geld dafür. Aller voraussicht nach werde ich auch nicht die Drehrichtung des Mikrowellentellers kontrollieren können. Das Licht sowohl als auch der Drehtellermotor laufen nur auf Wechselspannung, die Fernsteuerung kommt jedoch mit 5V Gleichspannung aus (übliche USB-Spannung). Einen Einblick auf die Funktion gewähre ich euch in diesem Video 🙂 Bitte die Anmerkungen auf YouTube aktivieren! Es beinhaltet auch Untertitel (deutsch und englisch).

Wenn das Projekt komplett abgeschlossen ist, was das implementieren des Lichts und des Drehtellermotors beinhaltet, werde ich euch eine technische Dokumentation zum Nachbauen zur Verfügung stellen. Ob ich Mayuris Anweisungen noch einbaue, kann ich derzeit noch nicht sagen. Wenn ihr Fragen zu technischen Details habt, dürft ihr sie gerne stellen.

Die Mikrowelle reichte ich nach der Fertigstellung der Beta als Bastelei in der Kategorie Cosplay-Accessoire ein. Es ist ein Accessoire für mein Daru-Cosplay. Leider wurde die Bastelei abgelehnt. Die Reaktion der Freischalter möchte ich euch jedoch nicht vorenthalten:

Hallo!
Wir hatten wirklich lange gerätselt, was wir mit deiner Bastlei anstellen, und haben uns letztlich dafür entschieden, dass solcherlei Basteleien nichts für unsere Abteilung sind.
Wir wussten nicht wirklich, das zu handhaben und waren baff, als wir es sahen. Sei uns nicht böse x)
http://animexx.onlinewelten.com/wiki/index.php/Fanart_Bastelregeln
Mit freundlichen Grüßen,
Das Animexx-Team

Dass die Freischalter “etwas baff” waren, kann ich ja durchaus verstehen 🙂 Sowas passiert nicht alle Tage. Wo kann ich das Accessoire denn sonst präsentieren, wenn nicht dort? Aber okay, dann nutz ich halt die schöne Weblogfunktion 🙂

Der erste Auftritt der Mikrowelle war auf dem Japantag 2014 in Düsseldorf mit einer tollen Cosplaygruppe (Animexx-Usernamen):

  • Okabe Rintarou – wuschel
  • Faris Nyan Nyan – Maru
  • Mayuri Shiina – Bellchen
  • Kurisu Makise – Kida_Fullmoon
  • Itaru “Daru” Hashida – KaitoCross
  • Yuugo “Mr. Braun” Tennouji – Bobafetz
  • Nae Tennouji – AngelRogers1121
  • Shima Renzou – Himi-sama

Vielen Dank für diesen super genialen Tag! 🙂 Und vielen Dank an Nai_Ikiteru welcher uns an diesem Tag mit seiner Kamera begleitet hat.

Die Mikrowelle war eine Schlepperei :). Erst ins Auto, dann durch den Zug, und einmal durch die Düsseldorfer Innenstadt zur Oberkasseler Brücke. Von dort aus durfte ich sie dann gegen 22 Uhr auf die andere Seite des Japantags schleppen. Als Tragehilfe transportierte ich sie in einem Karton mit selbstgeschnittenen Tragegriffen, welche jedoch beide über den Tag verteilt durchrissen. Vielen Dank an wuschel fürs helfen beim Schleppen durch die Innenstadt. Und Danke an Kenji9509 für das Zurückschleppen nach dem Feuerwerk 🙂

Wie andere Steins;Gate-Cosplayer auf die Mikrowelle reagiert haben, könnt ihr euch bestimmt vorstellen 😀

Alles in allem ein gelungener Tag.

El Psy Congroo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.